Hallo und Namasté!

Meine Name ist Carmen und mit SIMPLY RELAX unterstütze Menschen, Stress loszulassen. Gemeinsam finden wir die Methoden, die deinen Stress reduzieren und entwickeln eine für dich entspannte Alltagsroutine, die du gerne und konsequent anwendest.

Für dein gesundes Leben in Freude und Leichtigkeit.

Carmen Sierra | SIMPLY RELAX - Über mich
Slow down

Du bist gestresst, angespannt und verspannt? Du möchtest
wieder bewusst Entspannung und Gelassenheit in deinem Leben wahrnehmen und lernen, anders als bisher mit
Stress in deinem Alltag umzugehen?

Dann bist du richtig bei mir!

Ich bin mehr denn je davon überzeugt, das du Gelassenheit lernen kannst!
Du musst nur die Verantwortung dafür übernehmen und den Weg konsequent gehen.

Die meisten Menschen reden nur davon, ihren Stress endlich anzugehen. Bist du anders als die Meisten und willst endlich deine Stressauslöser ausschalten und das Beste aus deinem Alltag herausholen?

Frage dich, wie könnten die Antworten lauten auf:

Wie findest du deinen Weg zu einer entspannteren Haltung?

Wie kreierst du dir deine alltagstaugliche Routine für mehr Ruhe und Gelassenheit?

Welche Werkzeuge sind die (richtigen) Hilfsmittel, die dich bei der konsequenten Umsetzung gleichzeitig entspannen und doch Spaß machen?

Und vor allem:
Was brauchst du, um dich zu 100% zu committen???

Bist du bereit den ersten Schritt zu gehen?

Finde mit mir gemeinsam die Methoden, die deinen Stress reduzieren und lass uns eine für dich entspannte Alltagsroutine entwickeln, die du gerne und konsequent anwendest.

Carmen Sierra | SIMPLY RELAX | Kostenfrei exklusive Videos

Trage dich in meine E-Mailliste ein und erhalte kostenfrei und exklusiv meine neuesten Videos zu SLOW MOTION, Meditation & Entspannung.

Trage dich ein
Carmen Sierra | SIMPLY RELAX | Kurse für mehr Gelassenheit, Entspannung und Wohlbefinden

Nimm an einem meiner Online oder Live Kursen teil und starte deine Reise zu mehr Ruhe und Gelassenheit.

Mehr Infos
Carmen Sierra | SIMPLY RELAX | Peaceful MIND&SOUL - Arbeite mit mir

Komme zum MINDBODYCIRCLE® -1:1 Training oder –Gruppenkurs und lerne, wie du in deine Kraft kommst und bleibst.

Mehr erfahren
Carmen Sierra | SIMPLY RELAX - Lebe entspannt!

Der etwas andere Weg

Nach einer bewusst gewählten beruflichen Auszeit, wollte ich unbedingt etwas für mich machen. Ich war in einem Findungsprozess, wollte mehr, wollte lernen, wollte wissen und stolperte dadurch über das Thema Coaching – eine Coaching Ausbildung als meine Persönlickeitsweiterentwicklung. Und so machte ich die ILP-Coaching Ausbildung, Integrierte Lösungsorientierte Psychologie. Die Arbeit an mir und meinen Schattenseiten, an meinen „Themen“, an meinen Mustern half mir, mich und viele Situationen in meinem Leben besser zu verstehen, anzugehen und zu verarbeiten. Es war so bereichernd und erfüllend.

Leider war die Ausbildung irgendwann vorbei, aber ich wollte weiter etwas für mich tun und nicht gleich wieder in das geregelte Berufsleben zurück. Ich wollte noch mehr lernen und ich hatte schon immer ein großes Interesse an Themen über Gesundheit und Wohlbefinden. Ayurveda hatte ich bereits Anfang der neunziger Jahre für mich entdeckt und über die Jahre Workshops und Seminare besucht und Bücher dazu gelesen.

Ich wollte in Sri Lanka eine Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater machen, die ich dann kurz vor dem Abflug wegen eines plötzlichen Pflegefalls in der Familie absagen musste. Leider wurde aus dem Pflegefall ganz schnell ein Todesfall. Die nächste Ausbildung dort sollte aber erst wieder ein Jahr später stattfinden. Also dachte ich lange nach: Die Ausbildung woanders machen? Die Ausbildung in Deutschland machen? Irgendwie passte das nicht, fühlt sich nicht stimmig an. Aber ein ganzes Jahr warten? Das wollte ich auch nicht.

Zur Yogalehrer-Ausbildung bin ich eher zufällig gekommen.

Über die Suche im Internet bin ich dann auch auf Yogalehrer-Ausbildungen gestoßen. Ayurveda und Yoga liegen nicht weit auseinander. Mit Yoga hatte ich bereits zwölf Jahre vorher begonnen. Yoga war zwar über die Zeit nicht mein ständiger Begleiter gewesen, aber es war meine Bewegungsform. Aber außer dem körperlichen Aspekt, hatte ich mich nicht weiter mit Yoga befasst. Und genau da setzte die Ausbildung an. Es ging um sehr viel mehr: Körper, Geist und Seele.
Nach gründlichen Überlegungen beschloss ich kein Jahr zu warten, sondern eine vierwöchige Yogalehrer Ausbildung in einem Ashram zu absolvieren.

Wie sich meine Vision entwickelte

Ein Jahr nach meinem Abschluss überlegte ich, einen Yogakurs einmal die Woche neben meiner hauptberuflichen Arbeit anzubieten. Dabei fiel mir den Jahren auf, dass die Menschen, gestresster und müder waren. Waren es anfangs noch vorwiegend Kursteilnehmer im Alter zwischen Ende zwanzig und Anfang vierzig, wurden die Teilnehmer mit der Zeit „älter“. Viele hatten jetzt viele Berufsjahre auf dem „Rücken“, stressige Jobs, viele Überstunden, Kinder, Haus und Garten zu versorgen, manchmal sogar Angehörige zu pflegen.

Und somit passte ich meine Kursinhalte an und sie wurden sanfter und ruhiger. Es ging immer mehr um Körper- und Atemwahrnehmung als um dynamische Powerstunden. Es ging mehr um das Innehalten und Reinspüren als um reine körperliche Bewegung und Muskelkräftigung.

Meine Kurse entwickelten sich in eine ruhige und regenerierende Richtung, in der es um Achtsamkeit, Wahrnehmen, Spüren, Meditation und Entspannung geht.

Und jetzt?

Über die Jahre durfte ich viele Gespräche führen, in denen mir Menschen ihre Herausforderungen und Sorgen ihres Alltages schilderten. Sie berichteten über ihren Konflikt, ihren Stress angehen zu wollen, aber dann doch immer wieder in ihre alten Muster zurückzufallen. Am Ende ging alles immer so weiter wie bisher. Ich wollte helfen, das zu ändern. Aber wie kann ich das tun?

Und da ist mir zum einen meine lange in der Schublade gelegene Coaching Ausbildung zupassgekommen. Zum anderen die Ausbildung zum MindBodyCircle® Trainer für geistige Klarheit, emotionale Balance und körperliches Wohlbefinden.

Mit der intensiven Beschäftigung der Themen Stress und Entspannung, den Wirkungen von Loslassen, Ruhe und Stille auf Körper und Geist, habe ich mit Yoga, MBC Gesundheitstraining, Meditation und Mentoring mein Wirkungsfeld gefunden.

Ausbildungen
Zertifizierter ILP-Coach (Integrierte Lösungsorientierte Persönlichkeitsentwicklung)
Zertifizierte MINDBODYCIRCLE ®-Trainerin
Zertifizierte Yogalehrer Ausbildung 620 Std. (BYV)
Zertifiziertes Yin-Yoga Teacher Training mit Helga Baumeister 50 Std. (nach Paul Grilley)
Zertifizierte Achtsamkeitspraxis-Lehrerin mit Adriaan van Wagensveld 81 Std. (BYVG)
Zertifizierte Entspannungskursleiterin 60 Std. (BYVG)
Weiterbildung in Yoga-Nidra 60 Std. (BYVG)
Zertifzierte Meditationskursleiterin (Fitmedi)
Zertifizierter Traditioneller Thai Yoga Massage Practicioner (Inst. f. Trad. Thai-Yoga-Massage/Sunshine Network)

Workshops und Seminare
bei Lilla Wuttich (3A-WS Angewandte Asana Anatomie), Alex Harfield, Sylvie Ritter,
Mario Esposito, Marcell Laudahn, Janosch Steinhauer

SIMPLY RELAX Insider wissen:
Carmen Sierra | SIMPLY RELAX | Relaxation News

Jeden Monat segelt ein inspirierendes Thema mit einer Mini-Meditation oder einem Entspannungsvideo und meiner neuesten DreamON-Playlist ins Haus. Themen zu Stressbewältigung, Entspannung, Loslassen und Gelassenheit. Drei bis vier Mal im Jahr informiere ich dich über neue Kursangebote. Wenn du dich für die Relaxation-Tipps einträgst, bekommst du jeden Monat eine wunderschöne Karte mit einer Affirmation, die dich auf deiner Entspannungsreise begleiten kann.

    * Pflichtfeld. Dein Vorname ist optional, aber hilfreich, denn dann kann ich dich richtig ansprechen. Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.