WIE MUSIK DICH ENTSPANNEN KANN.

von Carmen Sierra

Simply Relax Blog Post

WIE MUSIK DICH ENTSPANNEN KANN

Musik hat eine große Kraft. Sie kann uns motivieren, gute Laune verbreiten, aufputschen, träumen lassen, melancholisch werden lassen, aber auch entspannen.

Natürlich entspannt uns nicht jede Musik innerlich. Entspannungsmusik mit bestimmten Frequenzen aber schon. Sie wirken im ganzen Körper und beruhigen den Geist. Sanfte Klänge können auch nach der Yoga Praxis im Savasana dich noch tiefer in die Entspannung gleiten lassen.

Auch im Yin Yoga hilft ruhige Musik dich zu erden, bei deinem Atem anzukommen und den Körper wie die Gedanken immer mehr loszulassen. Dies kann unglaublich berührend sein.

Ruhige klassische Stücke, Klangschalentöne, Natur- und Vogelgeräusche, meditative Gesänge, heilende Musik in 432 Hz, usw. Einfach Musik einschalten oder Kopfhörer aufsetzen, Augen schließen und entspannen.

Auf YouTube findest du eine riesige Auswahl dazu. Falls du Spotify haben solltest, teile ich gerne meine Playlists mit dir. Monatlich kommt mindesten eine neue hinzu. Auch für eine ruhige Yoga Praxis wie Gentle Yoga ist sie wunderbar geeignet.

FÜR DICH:

Finde auf meinem Spotify Profil meine Playlists.

Ruhige und entspannte, aber auch rhythmische und chillige Songs für jede Art von Yoga-Stil oder Entspannungsmomente.

Carmen Sierra | SIMPLY RELAX | Spotify
Playlists here!